Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliches Podium zur «Grünen Wirtschaft» mit Grossrätin Andrea de Meuron in Heimberg

8. September 2016 | 20:00 - 21:00

kostenlos

Die Grüne Grossrätin Andrea de Meuron wird ein Inputreferat halten und der Frage nachgehen, ob eine Grüne Wirtschaft ökonomisch sinnvoll und wirtschaftlich vorteilhaft ist. Anschliessend freuen wir uns auf eine lebhafte Diskussion.

Anschliessend an die Diskussion offerieren die Grünen Heimberg ein Apéro. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und auf eine lebhafte Diskussion!
Flyer «Grünen Wirtschaft» Diskussion in Heimberg.

«Grünen Wirtschaft»
Am 25. September stimmen wir über eine «Grünen Wirtschaft» bis 2050 ab. Mit dieser Umstellung auf eine «Grünen Wirtschaft» werden Umweltprobleme wie Klimawandel, Urwaldabholzung und Überfischung bekämpft und natürliche Ressourcen werden nachhaltig genutzt. Die Schweiz ist schon heute Recycling-Weltmeister und bis 2050 machen wir den nächsten logischen Schritt: die Wegwerfwirtschaft wird zu einer Kreislaufwirtschaft, die auf langlebige Produkte setzt und Abfälle als Rohstoffe wiederverwendet.
Weitere Infos zur «Grünen Wirtschaft» findet ihr hier.

Details

Datum:
8. September 2016
Zeit:
20:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Grüne Region Thun
E-Mail:
www.region.gruene-thun.ch
Webseite:
info@gruene-thun.ch

Veranstaltungsort

Schulanlage Untere Au
Heimberg, Schweiz + Google Karte